Mitveranstalter

  • Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern
  • Bund für Geistesfreiheit, München
  • DGB-Landesbezirk Bayern
  • Europäische Janusz Korczak Akademie
  • Evangelische Versöhnungskirche Dachau
  • Evangelisch-Lutherisches Dekanat München
  • Hochschule für Musik und Theater ?
  • Hochschule München
  • Institut für Deutsche Philologie/Ludwig Maximilians Universität
  • Israelitische Kultusgemeinde, München und Oberbayern
  • Landeshauptstadt München mit
    Kulturreferat, Fachgebiet Stadtgeschichte
    Literaturhaus
    Monacensia
    Münchner Kammerspiele
    Münchner Volkshochschule
    Münchner Volkstheater
    NS-Dokumentationszentrum
    Referat für Bildung und Sport
    Stadtbibliotheken
  • Liberale jüdische Gemeinde München Beth Shalom e.V.
  • LMU, Institut für dt. Philologie
  • München ist bunt
  • Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft
  • Residenztheater München
  • Respect & Remember Europe e.V
  • Stiftung Bayerische Gedenkstätten
  • St. Michaelsbund
  • Technische Universität München
  • ver.di Bayern

Die Universität München/LMU hat sich bisher nicht bereitgefunden, als Mitveranstalter die Lesung mitzutragen, obwohl sie 1933 die Bücherverbrennung organisierte.